Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.

Tierschutz ist für uns eine Herzensangelegenheit.

 

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, in Not geratenen Tieren zu helfen. So nehmen wir Fundtiere auf, pflegen und versorgen diese und vermitteln sie gewissenhaft an neue Plätze. Bei uns kann sich grundsätzlich jeder für ein Tier interessieren, egal ob jung oder alt, Single oder Familie. Im Vermittlungsgespräch versuchen wir dann, gemeinsam mit den jeweiligen Interessenten das zu den gegebenen Umständen passende Tier zu ermitteln.

Auch helfen wir Tierbesitzern, die unverschuldet in finanzielle, gesundheitliche oder soziale Not geraten sind und versuchen, gemeinsam eine sowohl tier- als auch menschenwürdige Lösung zu finden.

Sofern es unsere Platzkapazitäten erlauben, bieten wir die Möglichkeit, Tiere als Pensionsgäste aufzunehmen.

All diese Tätigkeiten verrichten wir aus Liebe zum Tier und ehrenamtlich, das heißt in unserer Freizeit und ohne Bezahlung. Dennoch ist es uns trotz allem Engagements nicht möglich, rund um die Uhr zur Verfügung stehen zu können. Hierfür bitten wir herzlich um Ihr Verständnis.

Was viele nicht wissen: Die Verwahrung von Fundtieren ist nach § 973 BGB Aufgabe der Gemeinden. Daher übernehmen wir, wenn es um Fundtiere geht, sogar kommunale Aufgaben. Die Erledigung sämtlicher hierfür anfallender Tätigkeiten und Leistungen  vergüten uns 16 Landkreisgemeinden mit einer jährlichen Fundtierpauschale von 0,25 € je Einwohner; die Stadt Pfaffenhofen zahlt jährlich 0,50 €/Einwohner.

Leider sind die vielen Auf- und Ausgaben mit diesem Betrag allein nicht zu meistern (allein Tierarzt- und Futterkosten belaufen sich jährlich auf fünfstellige Summen). Daher sind wir dringend auf Hilfe angewiesen, sei es durch Mitwirkung bei der täglichen Tierversorgung, in Form einer Mitgliedschaft (hier finden Sie unseren Mitgliedsantrag), mittels Spenden, einer Patenschaft oder einem Vermächtnis. Jeder vermeintlich noch so kleine Beitrag hilft uns bei der täglichen Bewältigung unserer zahlreichen Aufgaben und fließt zu 100% in die Betreuung und Versorgung unserer Schützlinge. Da wir als gemeinnützig anerkannt sind, können finanzielle Spenden sogar von der Steuer abgesetzt werden. Unsere Schützlinge und wir freuen sich über jede Form von Unterstützung. Bitte helfen auch SIE, damit Tierschutz eine Zukunft hat. Herzlichen Dank!

Unsere Spendenkonten:

Sparkasse Pfaffenhofen

IBAN: DE12 7215 1650 0000 0090 92

BIC:    BYLADEM1PAF

 

Hallertauer Volksbank eG

IBAN: DE09 7219 1600 0000 0000 35

BIC:    GENODEF1PFI

Kontakt

Unsere Öffnungszeiten

Freitag14:00 - 18:00
Samstag14:00 - 17:00
Sonntag14:00 - 17:00
Außerhalb der Öffnungszeiten können auch Sondertermine vereinbart werden.

Sie erreichen uns wie folgt:

 

telefonisch

 

unter 08441 - 490244 

Mo, Mi und Do von

13:00 Uhr - 15:00 Uhr

 

- hier können Sie nach dem Ansagetext auch gern eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen.

 

unter 0174 - 790 92 12

-in dringenden Notfällen (z.B. bei Tierfund- oder verlustmeldungen)

täglich von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

per E-Mail an folgende Adresse:

info@tierherberge-paf.de

oder nutzen Sie unser

 Kontaktformular

 

 

per WhatsApp:

Schicken Sie uns Nachrichten und/oder Fotos an unsere Mobilfunknummer

0174 - 790 92 12

so können wir noch zeitnaher auf Fund- bzw. Verlustmeldungen reagieren.

 

Bitte besuchen Sie uns auch auf

Facebook.

Hier finden Sie uns:

An der Weiberrast 2

85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.