Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.

gelbe Westen in der Tierherberge

 

Wir werden immer wieder darauf angesprochen, was es mit den signalgelben Warnwesten auf sich hat, die unsere Gassigeher tragen, wenn sie mit unseren Hunden unterwegs sind.

 

 

Bei unseren Hunden handelt es sich oftmals um sog. „Fundhunde“ (das sind Tiere, die entweder davongelaufen sind oder gar ausgesetzt wurden und deren Besitzer sich nicht mehr melden), von denen wir naturgemäß nichts von ihrem „Vorleben“ und somit -zumindest vorerst- noch weniger von ihrem Verhalten wissen. Aus Vorsicht und auch Rücksichtnahme auf andere Gassigeher, Spaziergeher und Jogger nehmen wir unsere Hunde prinzipiell an die Leine. Um von vorherein Gefahrensituationen erst gar nicht entstehen zu lassen, sollen die gelben Westen allen anderen signalisieren:

 

 

Achtung, es kommt ein Tierheimhund, hier nehme ich als gewissenhafter Hundehalter meinen eigenen Hund entweder an die Leine bzw. gehe diesem Hund aus dem Weg, um mögliche Konfliktsituationen erst gar nicht entstehen zu lassen.

 

 

Auch wenn es immer wieder heißt: "meiner tut nichts!", so können wir unsere Hunde gerade am Anfang ihres Aufenthalts bei uns nicht immer so genau einschätzen oder gar kennen, dass wir dies ebenfalls behaupten können. Deshalb gehen unsere Hunde PRINZIPIELL angeleint und zum Teil auch mit Maulkorb Gassi.

 

 

Damit Mensch und Tier auch künftig friedlich und ungestört ihre Spaziergänge an der schönen Weiberrast genießen können, würden wir uns sehr freuen, wenn weiterhin jeder ein wenig Rücksicht auf den anderen nimmt, damit  ein harmonisches Miteinander herrscht.

 

 

 

Ganz herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Kontakt

Unsere Öffnungszeiten

Freitag14:00 - 18:00
Samstag14:00 - 17:00
Sonntag14:00 - 17:00
Außerhalb der Öffnungszeiten können auch Sondertermine vereinbart werden.

Sie erreichen uns wie folgt:

 

telefonisch

 

unter 08441 - 490244 

Mo, Mi und Do von

13:00 Uhr - 15:00 Uhr

 

- hier können Sie nach dem Ansagetext auch gern eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen.

 

unter 0174 - 790 92 12

-in dringenden Notfällen (z.B. bei Tierfund- oder verlustmeldungen)

täglich von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

per E-Mail an folgende Adresse:

info@tierherberge-paf.de

oder nutzen Sie unser

 Kontaktformular

 

 

per WhatsApp:

Schicken Sie uns Nachrichten und/oder Fotos an unsere Mobilfunknummer

0174 - 790 92 12

so können wir noch zeitnaher auf Fund- bzw. Verlustmeldungen reagieren.

 

Bitte besuchen Sie uns auch auf

Facebook.

Hier finden Sie uns:

An der Weiberrast 2

85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.