Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.

Gestatten, Tick, Trick und Track, 3 putzige Farbrattenbuben, die sich seit 15.09.2017 in der Tierherberge befinden. Ratten als Heimtiere erfreuen sich bei uns immer größerer Beliebtheit, wohl auch deshalb, weil man allen Gerüchten zum Trotz feststellen kann, dass es sehr liebe, verschmuste und vor allen Dingen kluge Tiere sind.Ratten leben normalerweise in großen Gruppen/Rudeln zusammen und sollten deshalb auch in der Heimtierhaltung immer zu mehreren Tiere zusammen gehalten werden. Farbratten werden durchschnittlich 2 bis 3 Jahre alt.

Das sind Caruso, mk (li.) und Hilde, w (re.) unsere beiden Chinchillas. Caruso ist 2016 geboren. Wir haben ihn vom Tierheim München übernommen, da unser Chin-Mädchen Hilde allein war. Hilde wurde bei uns abgegeben, leider ist ihr Alter unbekannt. Chinchilla sind nachtaktive Tiere (daher auch die ein wenig grimmig anmutenden Fotos, die am Tag gemacht wurden) und können durchaus 15-20 Jahre alt werden, ihre Anschaffung sollte daher gut überlegt sein - passen die Tiere auf eine derart lange Zeit in die persönliche Lebensplanung des Halters. Auch die Unterbringung ist nicht ohne, denn die Tiere klettern, springen und laufen gern und viel. Gehege mit einer Bodenfläche ab 2 m² sowie einer Höhe von mind. 1,5m mit Zwischenetage(n) bieten den Tieren Platz zum Laufen und Klettern . Ideal wäre es allerdings, wenn die Chinchillas eigene, kleine Zimmer hätten. Einrichtungsideen für das Chinchillagehege (Etagen, Häuser, Spielzeug) finden sich auf guten Fachportalen und Foren im Internet.

Kontakt

Unsere Öffnungszeiten

Freitag14:00 - 18:00
Samstag14:00 - 17:00
Sonntag14:00 - 17:00
Außerhalb der Öffnungszeiten können auch Sondertermine vereinbart werden.

Sie erreichen uns wie folgt:

 

telefonisch

 

unter 08441 - 490244 

Mo, Mi und Do von

13:00 Uhr - 15:00 Uhr

 

- hier können Sie nach dem Ansagetext auch gern eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen.

 

unter 0174 - 790 92 12

-in dringenden Notfällen (z.B. bei Tierfund- oder verlustmeldungen)

täglich von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

per E-Mail an folgende Adresse:

info@tierherberge-paf.de

oder nutzen Sie unser

 Kontaktformular

 

 

per WhatsApp:

Schicken Sie uns Nachrichten und/oder Fotos an unsere Mobilfunknummer

0174 - 790 92 12

so können wir noch zeitnaher auf Fund- bzw. Verlustmeldungen reagieren.

 

Bitte besuchen Sie uns auch auf

Facebook.

Hier finden Sie uns:

An der Weiberrast 2

85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.