Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.

Ein Verein finanziert sich in erster Linie über seine Mitglieder und deren Beiträge. Aber auch Spenden sind ein wichtiger Bestandteil, ohne die gerade gemeinnützige Vereine im Tierschutz nicht existieren könnten. Deshalb freuen wir uns über jede Zuwendung für unsere Schützlinge. Hierfür stellen wir auch gern Spendenbescheinigungen aus, die dann steuerlich geltend gemacht werden können. Damit jede Spende auch als solche erkannt und entsprechend quittiert werden kann, habe wir an alle Tierfreunde eine große Bitte:

 

bei Überweisungen geben Sie bitte als Verwendungszweck "Spende" an und teilen uns Ihren Namen und Ihre Anschrift mit, damit wir die Spenden ordentlich verbuchen und die Bescheinigungen dem jeweiligen Spender zusenden können. Bitte nutzen Sie für Überweisungen ausschließlich folgende Spendenkonten:

 

Sparkasse Pfaffenhofen

IBAN DE12 7215 1650 0000 0090 92

 

Hallertauer Volksbank

IBAN DE09 7219 1600 0000 0000 35

 

Auch über Sachspenden freuen wir uns. Hier sei aber der Hinweis gestattet: Schenken soll ja bekanntlich sowohl dem Schenkenden, als auch dem Beschenkten Freude bereiten. Deshalb unsere große Bitte an alle wohlmeinenden Tierfreunde:

 

Bitte erkunden Sie sich vorher, wo der größte Bedarf an Sachspenden liegt. Die Mitarbeiter der Tierherberge wissen genau, was ihre Schützlinge derzeit am meisten benötigen. Einige Geschenke und Spenden, die bei uns abgegeben werden, verfehlen aber leider ihr Ziel, weil sie wohlmöglich gar nicht benötigt werden. Futter für Reptilien, Fische, Papageien oder andere Exoten z.B. werden von uns überhaupt nicht benötigt und im Bedarfsfall extra auf das jeweilige Tier zugeschnitten angeschafft. Wir haben weder vom Platz her die Möglichkeit, solche Dinge einzulagern, noch wissen wir im Vornherein, wann ggfls. Bedarf besteht, sodaß hier die Gefahr des Verderbens besteht. Auch bei Spielzeugen, Körben, Decken etc. besteht immer wieder nur zeitlicher Bedarf. Wir bitte daher alle Tierfreunde und Unterstützer, fragen Sie bitte vorher an, wo bzw. woran Bedarf besteht, denn so haben alle Beteilgten etwas von der gutgemeinten Aktion.

 

Trockenfutterspenden dürfen aus futterhygienischen Gründen nur in unverschlossenen Originalverpackungen angenommen werden. Bitte bringen Sie KEIN angebrochenes Trockenfutter zu uns!

Textile Spenden, wie Decken, Handtücher, Kissen etc. bitte vor Abgabe waschen und auf Verschleiß überprüfen. 

 

Wir bedanken uns im Namen unserer Schützlinge ganz herzlich für Ihre Unterstützung und auch Ihr Verständnis.

Kontakt

Unsere Öffnungszeiten

Freitag14:00 - 18:00
Samstag14:00 - 17:00
Sonntag14:00 - 17:00
Außerhalb der Öffnungszeiten können auch Sondertermine vereinbart werden.

Sie erreichen uns wie folgt:

 

telefonisch

 

unter 08441 - 490244 

Mo, Mi und Do von

13:00 Uhr - 15:00 Uhr

 

- hier können Sie nach dem Ansagetext auch gern eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen.

 

unter 0174 - 790 92 12

-in dringenden Notfällen (z.B. bei Tierfund- oder verlustmeldungen)

täglich von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

per E-Mail an folgende Adresse:

info@tierherberge-paf.de

oder nutzen Sie unser

 Kontaktformular

 

 

per WhatsApp:

Schicken Sie uns Nachrichten und/oder Fotos an unsere Mobilfunknummer

0174 - 790 92 12

so können wir noch zeitnaher auf Fund- bzw. Verlustmeldungen reagieren.

 

Bitte besuchen Sie uns auch auf

Facebook.

Hier finden Sie uns:

An der Weiberrast 2

85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.